Anzeige:

Laptop Monitor als normalen Monitor mit Eingang nutzen

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Laptop Monitor als normalen Monitor mit Eingang nutzen

Von marcell1930 am 09.08.2010 00:51

Hallo erstmal,

ich bin neu hier und wende mich extra an euch.
Ich habe einen alten Laptop, ca. 5 Jahre alt, er hat einen VGA Ausgang, aber ich würde gern die Platine so umlöden das es zu einem Eingang wird.

Keine Sorge der Laptop ist kaputt, Festplatte ist schon ausgebaut, Arbeitsspeicher auch, desweiteren ist wahrscheinlich das Motherboard durch, d.h. kaputt.

Wozu nun das Ganze?
Einfach gesagt will ich den Monitor dann als 2. Monitor an meinen PC anschließen.

Ist das realisibar

PS: Mit löden und ähnlichem hab ich Erfahrung nur nicht vom Platinenbau =)

Re: Laptop Monitor als normalen Monitor mit Eingang nutzen

Von Alv am 09.08.2010 06:16

Ohne große Erfahrung in Digital- und Mikrokontrollerelektronik ist ein solches Vorhaben aussichtslos.

Von _elko_ am 09.08.2010 08:32

Das Vorhaben könnte insgesamt relativ problematisch werden.

Vor dem VGA-Ausgang sitzt ein LVDS-RGB Converter, der - in 99% aller Notebooks - nur in eine Richtung arbeitet. Nächstes Manko ist, dass dieser Converter meistens in die Grafikbeschleuniger-IC's integriert ist. Also absolutes No-Go!

Die Notebook TFT's werden meistens direkt via LVDS angeklemmt.
Sprih man brauch einen RGB-LVDS-Converter.

Was du machen kannst - und was auch funktioniert (mit bisschen Glück) - ist dir einen Platinensatz aus ein paar "normalen" TFT's die Platinen zu besorgen und damit bisschen zu experimentieren.

Ich hab ähnliches mit einem alten Acer-Notebook und einem 15,4" Display gemacht, weil ich - vom Prinzip her - das gleiche vorhatte wie du.

Ich bin dann zu den Abfallwirtschaftsbetrieben hier in meiner Region gegangen und hab mir aus einem großen Berg Schrott 4 TFT's rausgesucht, vor Ort auseinandergenommen und mir die Platinen mitgenommen.

Ergebnis war, dass eine davon tatsächlich das Notebook-TFT erkannt hat und korrekt ansteuern konnte.

MfG

Von marcell1930 am 09.08.2010 13:35

Das find ich ja Klasse, das du es geschafft hast.

Ich meld mich dann wieder wenn ich ein paar TFT Bildschirme hab =)

Anzeige: