Anzeige:

Windows XP - Interruptproblem

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Windows XP - Interruptproblem

Von Elektron am 10.11.2010 15:46

Ich bin leider dazu genötigt, unter Windows entwickeln zu müssen. Als Arbeitskiste habe ich einen etwas betagteren Rechner (Baujahr 05) aufgepeppt und darauf Windows XP Professional installiert. Eigentlich müsste der K8 Prozessor mit 1,8 GHz und 1,5 GBytes DDR400 das locker wuchten, ich hab da extra noch eine passiv gekühlte PCIe-Grafikkarte mit 512 GDDR3 reingepackt und eine 250 GBytes S-ATA Platte reingepackt.

Trotzdem habe ich eine ständige Prozessorgrundauslastung um die 50-60%. Dazu habe ich mir den ProcessExplorer heruntergeladen und mal geschaut welcher Prozess dafür verantwortlich ist - siehe da: "Interrupts". Sämtliche Treiber abgeklappert und nachinstalliert, nichts hilft. Wie geht man bei sowas weiter vor? Ich kann es mir leider nicht leisten damit zu leben. Zwar kann man ganz normal surfen, aber wenn ich beim Kompilieren eines größeren Projekts letztendlich doppelt so lange oder noch mehr brauche geht das überhaupt nicht.

edit:
Es liegt am Grafikkartentreiber. Deinstalliere ich diesen, läuft es problemlos. Eine Lösung ist das aber nicht :( Ich habe definitiv den richtigen ausgewählt und auch schon die neueste Version ausprobiert..

Anzeige: