2 LED-Kreise einschaltverzögert dimmen

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

2 LED-Kreise einschaltverzögert dimmen

Von nobody1407 am 02.01.2011 18:33

Hallo Forengemeinde,

ich möchte gerne für meine Modelleisenbahn 2 LED Kreise verzögert und langsam hoch gedimmt einschalten.

1. LED Kreis 2x6 SMD-LEDs Blau
2. LED Kreis 2x2 SMD-LEDs Rot

Reihenfolge:
1. Bauteil wird eingeschalten.
2. LED Kreis 1 wird eingeschalten, langsam hoch dimmen (dauer: 2 sek.)
3. LED Kreis 1 erreicht 100%
4. 2-3 sekunden pause
5. LED-Kreis 2 wird eingeschalten, langsam hoch dimmenr (dauer: 2 sek.)
6. LED KReis 1+2 haben nun 100% und blaiben bei 100% bis die Spannung weggenommen wird.

Für das anklemmen der LED Kreise würd ich gern Relais nehmen, da evtl. noch weitere LEDs drangeschlossen werden, so das die LEDs ihren eigenen Stromkreis haben.

Vielen dank im voraus! ..und ein gutes neues :)

Von Hotzenplotz am 02.01.2011 21:20

Hi

und Deine Frage waere ?

Sowas ?

http://www.loetstelle.net/forum/viewtopic.php?t=3881

Von pcprofi am 02.01.2011 22:12

Du hast da aber einen kleinen Denkfehler: Relais und Dimmen passt so nicht, vermutlich auch nciht mit Solid-State-Relais, wobei das schon eher...

Was hast du genau vor?

Von nobody1407 am 02.01.2011 22:21

@Hotzenplotz:
oh genau sowas.. ich klink mich da am besten mit ein.. danke Cool

@pcprofi:
ja okay, stimmt..das geht ja garnicht.. Embarassed

Von Hotzenplotz am 02.01.2011 22:47

@PCProfi

Warum sollte das mit Relais nicht gehen ? Die schalten doch die LEDs nur ein und aus. Lies die Frage nochmal.
Ob das nun Sinn macht, ist was anderes.

Von nobody1407 am 03.01.2011 06:57

@Hotzenplotz:

Also ich finde er hat schon recht, da man ja mit einem Relais keine anderen LEDs hoch dimmen kann.. oder täusch ich mich da?!? Shocked

Von Hotzenplotz am 03.01.2011 08:02

Naja, man kann schon, wenn sie schnell genug sind, oder einem nach 4 Bier das Flimmern egal ist. Relais koennen ganz schoen ticken, taeusch Dich da mal nicht.

Nein, Quatsch, ich habe ihn so verstanden, dass er per Relais schalten wollte, weil er dann unabhaengig vom Strom der LEDs waere, macht ja auch Sinn.
Sein Gedankenfehler war aber, dass er mit der PWM die LEDs ja sowieso ein bzw abschaltet, also ganz aus, ganz an und macht der Transistor sowieso. Ein Relais dazu waere dann ja doppelt gemoppelt. Das meinte ich oben ironisch mit "Sinnvoll"
Quasi eine Lampe mit zwei Schaltern in Reihe.

Obwohl, wenn ich so drueber nachdenke und er ein sehr sparsamer Mensch ist, koennte er sich so den Ruhestrom sparen ;o) Stromstossrelais bei 0 & 100% duty cycle.

Von pcprofi am 03.01.2011 13:14

@Hotzenplotz: Da hast du natürlich recht.

Aber ich vermute mal, dass das bei den benötigten Leistungen doch stark überdimensioniert ist. Da sollte man dann eher auf einen MOSFET umsteigen.

Gruß Rainer

Von Hotzenplotz am 03.01.2011 19:39

Na klar, war ja auch nur ein Erklaerungsversuch.