Anzeige:

Datei in Haushaltgerät verstecken

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Datei in Haushaltgerät verstecken

Von Dan am 22.01.2011 16:41

Hallo
Ich möchte eine Datei in der Steuerung eines Haushaltgerätes verstecken. Waschmaschine, Kaffeemaschine oder so kommen in Frage. Grösse der Datei so 5 KB. Wie kann ich das ohne viele Hilfsmittel machen? Dan

Von Sam am 22.01.2011 17:00

Ausdrucken, reinstecken. Was anderes wird dir da nicht übrig bleiben.

1. Weißt du nicht, welcher Chip in dem Gerät steckt.
2. Ist nicht einmal gesagt, dass der Chip überhaupt programmierbar ist.
3. Wenn er programmierbar wäre, kämst du wahrschienlich nicht an die dazu notwendigen Anschlüsse.
4. Sind diese Chips oft schreibgeschützt.
5. Würdest du das Gerät damit unbrauchbar machen.

Eine Lösung um eine Datei zu verstecken und unzugänglich zu machen: TrueCrypt

MfG Sam

Von Tim Sasdrich am 22.01.2011 17:04

* Micro-SD-Karte kaufen
* Datei draufladen
* Maschine öffnen
* Karte an einer Stelle reinlegen, wo man sie schlecht findet (eine so kleine, schwarze Karte lässt sich ja sehr gut verstecken)
* Maschine schließen
* fertig Wink

Da kann die Datei auch um einiges größer sein, als nur 5kB.

Von Dan am 22.01.2011 17:43

Ich dachte auf diesen Steuerungen hätte es massiv zu viel Speicherplatz, der ansprechbar wäre.
Danke für die Antworten

Von pcprofi am 23.01.2011 15:17

Nein, i.d.R. sind die Chips durch Massenproduktion genau so groß, wie unbedingt nötig.

Gruß Rainer

Von Hotzenplotz am 23.01.2011 15:52

Sag das nicht.
Ich fuehre regelmaessig meine Backups auf einem Siemens "Siwatherm HQ129 intelligent" Durchlauferhitzer durch. Haette ich es damals schon gewusst, haette ich die Siwatherm HQ129 "WiFi" genommen, ist naemlich immer etwas bloede, wenn das CAT5 durch die Badewanne haengt.
Dort wird der Heizwendel als analoger Ringspeicher genutzt und man kann pro Zyklus 12.461kiB ablegen. Durch den enormen Druck, ca 6100hPa natuerlich komprimiert. Im Sommer etwas weniger, da sich die Bits ausdehnen.
Demnaechst kommt ja die Senseo IVb mit PCMCIA expresso auf den Markt, dann wird alles gut.

Von BellaD am 23.01.2011 17:22

moin

Ich speicher meine geheimen Daten immer in den Chips der KAffeekapseln
und musste feststellen das dort unterschiedlich viel Speicher zur Verfügung steht je nach Kaffeesorte.
Nachteilig ist nur das sich jetzt Tüten voller Kapseln in meiner Wohnung sammeln Crying or Very sad

Von Alv am 23.01.2011 17:24

Ich verwede dazu leere Druckerpatronen...

oder im Toner

Von Dan am 24.01.2011 04:08

haben gewisse Toner nicht einen RFID chip, damit keine Clones/Nichtoriginaltoner verwendet werden können? wie viel Speicher hätte es da auf dem Chip für mein Problemchen übrig?

Von Sam am 24.01.2011 11:57

Vergiss die Idee einfach. Ich habe dir alle Gründe bereits oben genannt.

Anzeige: