Anzeige:

Digipoti in Tubeamp?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Digipoti in Tubeamp?

Von Paracelsus am 24.01.2011 20:15

Hallo.
Ich bin Thomas, aus Österreich und begeisterter Amp-Bastler - allerdings mit derzeit nicht mehr als Grundkenntnissen, somit auf KITs aus dem DIY Bereich angewiesen.
Derzeit entsteht der Anvil, das ist ein Preamp (Soldano Klon).
Meine Ambitionen gehen aber ein Stück weiter.
Auf Grundlage der Schaltschematik dieses Amps möchte ich mir einen neuen bauen, der auf MIDI komplett verzichtet, dafür aber einen mikrokontroller birgt.

Der Signalweg soll vollkommen analog bleiben, hätte aber gerne digitale Potis die ihren letzten Schaltungszustand in ein EEPROM speichern. Das würde ich gerne auslesen und als Preset über den Kontroller speichern können.
Den prgrammiertechnischen Teil und den mechanischen Aufbau des Ganzen ist meine Aufgabe, den Aufbau der Schaltung werde ich mit einem befreundeten Mechatroniker machen, der aber erst ab März wieder Zeit hat.
Im Vorfeld suche ich nach Lösungen und Ideen und lerne weiter intensiv an Röhrenschaltungen. Ich könnte auch warten bis mein Spezi Zeit hat, aber ich will auch was lernen inzwischen.

Meine Frage: Nach allen Recherchen finde ich sehr brauchbare 100 Schritt-Potis, die genau das tun was ich möchte - allerdings halten die die benötigten Spannungen eines Tubeamps nicht aus.
Gibt es solche Bauteile nicht? Oder finde ich das bloß nicht?
Welche Ansätze und Ideen könnte ich da verfolgen?

LG

Von Hotzenplotz am 24.01.2011 22:06

Hi

Du koenntest damit anfangen ein paar Links einzustellen, das man sich nicht alles zusammen suchen muss. Also welcher Amp genau, welche "Potis" hast Du schon gefunden usw.

Von Paracelsus am 24.01.2011 22:21

Hi, Ok:

Dieses Poti zum Beispiel: http://www.elv-downloads.de/service/manuals/DP1/DP1_KM.pdf
Basis für die Bastelei ist dieser Preamp: http://andyszeugs.de/projekte/anvil/anvil.html
Alle Schematiken und zugehörigen Files (Frontplattendesign etc) als zip hier:
http://andyszeugs.de/projekte/anvil/files/Anvil-Files.zip
Den Amp bekommt man als KIT auch hier: http://www.musikding.de/product_info.php/info/p2515_Anvil-Preamp-Bausatz.html

Danke fürs helfen!

Nachtrag, hier ist noch eine Aufbauanleitung: http://www.andyszeugs.de/projekte/anvil/files/The%20Anvil-Construction%20Manual.pdf

Von Paracelsus am 27.01.2011 17:01

Hallo!

Weiß keiner Rat?

LG
Thomas

Anzeige: