Anzeige:

PIC 18F4685 Dimmer für RGB-Stripes mit Flowcode 4

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

PIC 18F4685 Dimmer für RGB-Stripes mit Flowcode 4

Von Elo16 am 06.04.2011 08:10

Hey !

Wir bräuchten bitte euere Hilfe.
Wir suchen nach einem Dimmer für RGB-Stripes. Der Dimmer sollte aus 2 Tastern bestehen. Der eine Taster soll die RGB's heller und der andere Taster die RGB's dunkler machen.

Hat das schon einmal einer von euch probiert? Wir haben schon einiges versucht aber es funktionier einfach nicht.
Wir programmieren den PIC mit Flowcode v4.


MfG

Elo 16

Re: PIC 18F4685 Dimmer für RGB-Stripes mit Flowcode 4

Von Hotzenplotz am 06.04.2011 10:14

yo !

>>Wir programmieren den PIC mit Flowcode v4.

Warum tut man sich PICs an ?
Warum tut man sich sowas wie Flowcode v4 fuer PICs an ?

>>PIC 18F4685

Einen noch groesseren habt ihr nicht gefunden ?

>>Wir haben schon einiges versucht aber es funktionier einfach nicht.

Was habt ihr denn schon einiges probiert ? Und was funktionierte nicht ?

Sowas ist simpelste µC Programmierung. Erste Klasse Grundschule, kommt gleich nach "hello world" und Blink-LED oder 10. Seite "Programmieren fuer Dummies" und gibt es im Web Massenhaft als Beispielcode.
Das sind keine 20 Zeilen Code.

Was ihr da schon einiges versucht habt, wuerde mich doch wirklich mal interessieren.

Von Elo16 am 06.04.2011 14:52

Also:

Zitat:
Warum tut man sich PICs an ?
Warum tut man sich sowas wie Flowcode v4 fuer PICs an ?


- Wir arbeiten an einem Projekt, welches behinhaltet eine Lichtanlage für eine Airbuszelle zu erstellen.
- Es soll mit einem CAN-BUS angesteuert werden, welcher von einem Touchpad bedient werden soll.
- Die Lichtanlage an sich besteht aus 36 Lichtleisten (aus 1,5m RGB-LED-Stripes), 18 Receivern und einem Transmitter (Ansteuerung durch Touchpad)
- Das ganze Projekt wird von uns selbst erarbeitet und mit der Software Flowcode v4 sind wir nicht vertraut, somit müssen wir uns durch autodidaktisches Arbeiten selbst helfen.


Zitat:
Einen noch groesseren habt ihr nicht gefunden ?


- Leider nein! Wir holen uns noch größere, da sich abzeichnet, dass das Menü zu umfangreich sein wird.

Zitat:
Sowas ist simpelste µC Programmierung. Erste Klasse Grundschule, kommt gleich nach "hello world" und Blink-LED oder 10. Seite "Programmieren fuer Dummies" und gibt es im Web Massenhaft als Beispielcode.


- Ist das eine Antwort auf unsere Frage ?

P.S.: Das Dimmen haben wir uns selbst erarbeitet und könnten nun Hilfe beim Faden benötigen.
Danke für die erwachsene Antwort.

Von BellaD am 06.04.2011 20:15

moin

ich kenne keine PIC'S
ich kenne kein Flowcode
aber ich würde es vielleicht so machen :

ein periodischer Interupt (timer)
im menue setzt du einen Merker ob gedimmt werden soll
im Interupt fragst du deinen Merker ab
wenn gedimmt werden soll :
erhöhst/erniedrigst du in jedem aufruf des interupts den wert der PWM
ist=sollwert dann merker löschen
...
und schon läuft das dimmen wie von geisterhand alleine

mfg

Von Hotzenplotz am 07.04.2011 07:29

>>und schon läuft das dimmen wie von geisterhand alleine

Es geht doch schon garnicht mehr um's Dimmen, jetzt sind sie beim Faden. Ja liest Du denn nicht mit ?

Elo16 hat folgendes geschrieben:
P.S.: Das Dimmen haben wir uns selbst erarbeitet und könnten nun Hilfe beim Faden benötigen.

Von BellaD am 07.04.2011 12:16

Naa mein ich doch Cool

Von Hotzenplotz am 07.04.2011 16:07

So geht's ja nu nicht. Immerhin geht es hier um eine "Lichtanlage für eine Airbuszelle" was auch immer eine Airbuszelle sein mag und das ist kein Kinderspielzeug, da darf man nicht "meinen" da muss professionelles her. Eben a la CAN Bus und HasteNichJesehn. *Kopfschuettel* wieder so'n Rate - Thread.

Anzeige: