Anzeige:

LM2940

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

LM2940

Von JeanZ am 10.05.2011 22:01

Hallo Leute.

Am Instrument meines Audi ist wohl der Festspannungsregler defekt. Man hat mir geraten einen LM2940 10V einzubauen oder einen anderen im TO220 Gehäuse.

Meine Zeit als Elektronikbastler ist lange vorbei. Wo finde ich den? Entweder im Laden in Raum Duisburg oder im Versandhandel. Recherche per Google war erfolglos.

Übernehme auch gerne einen aus eurem Bestand.

Danke für Eure Aufmerksamkeit, ich bin für jede Hilfe dankbar.

JeanZ

Von Hotzenplotz am 11.05.2011 15:06

Was heisst denn "er ist wohl kaputt" ? Ist er oder ist er nicht ?
Welcher Typ war denn vorher drin ?
Wenn Dein Boardnetz in Ordnung ist, hast Du mindestens 13V zur Verfuegung, dann reicht auch ein 7810 den man so ziemlich ueberall bekommt.

Von JeanZ am 11.05.2011 16:14

Hallo Hotzenplotz.

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Was heisst denn "er ist wohl kaputt" ? Ist er oder ist er nicht ?


Das weiß man nicht so genau. Beide Anzeigen zeigen stark schwankende Werte, auch während einer Fahrt, und sind meist zu tief. Für genau diese Anzeigen wird der Regler gebraucht. Erfahrene Schrauber sagen: er wird es wohl sein.

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:

Welcher Typ war denn vorher drin ?


Der von Audi. Kann ich natürlich auch dort für 12 Taler kaufen. Ärgert mich aber.

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:

Wenn Dein Boardnetz in Ordnung ist, hast Du mindestens 13V zur Verfuegung, dann reicht auch ein 7810 den man so ziemlich ueberall bekommt.


Die Standardladespannung ist 12,8. Und was ist ein 7810 genau bitte?

Von Hotzenplotz am 11.05.2011 16:39

Gehst Du auch zum Hellseher ? Wie waere es wenn Du das Teil mal auseinander nimmst und nachsiehst ?
Auf Verdacht irgendwelche Teile kaufen ist ja wohl voelliger Bloedsinn.

>Die Standardladespannung ist 12,8. Und was ist ein 7810 genau bitte?

Die Standardladespannung ist 14,4V aber da ich davon ausging, das das Geraet auch funktionieren soll wenn der Motor aus ist, sind es eben nur noch 13V. Viel weniger sollte es nicht sein.

Dann haette man sicher ~2V Drop und ein "normaler" Spannungsregler kommt damit zurecht.

Der 7810 ist ein 10V Festspannungsregler, genau wie der 2940-10. Der 2940-10 ist aber ein low drop. <1V. Datenblatt mag ich jetzt nicht suchen.

http://www.reichelt.de/ICs-A-A-/-A-7810/index.html?ACTION=3&GROUPID=2908&ARTICLE=23453&SHOW=1&START=0&OFFSET=16&;PROVID=2402

Jetzt ist das Teil aber so billig, das es sich fast schon wieder lohnt das Originalersatzteil zu kaufen, denn Reichelt hat einen Mindestbestellwert von glaube ich 10.- + Porto...... WENN man denn wuesste das der auch wirklich defekt ist. Ueblicherweise werden Halbleiter naemlich hochohmig und es wuerde sich statt "schwanken" garnichts mehr tun.

Von JeanZ am 11.05.2011 16:47

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Gehst Du auch zum Hellseher ? Wie waere es wenn Du das Teil mal auseinander nimmst und nachsiehst ?
Auf Verdacht irgendwelche Teile kaufen ist ja wohl voelliger Bloedsinn.


Auf den Rüpelton kann ich verzichten Pappnase!

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:

Die Standardladespannung ist 14,4V aber da ich davon ausging, das das Geraet auch funktionieren soll wenn der Motor aus ist, sind es eben nur noch 13V. Viel weniger sollte es nicht sein.


Die Standardladespannung ist 12,8V, nur nach dem Start wird auf 14,4V hochgeregelt, Ignorant, das Bordvoltmeter funktioniert nämlich immer noch. Und wenn der Motor aus ist kommt keine Batterie der Welt auf 13V, Dumpfbacke, eine neue hat 12,6, meine 12,4.

Von JeanZ am 11.05.2011 16:49

Weiß einer einen Elkektronikladen in Duisburg wo ich das Teil bekomme?

Von Hotzenplotz am 11.05.2011 17:06

In jedem halbwegs Gescheiten. Ist ein Standardteil. Klapper halt die Laeden ab.
Und nimm gleich ein paar mehr, kann ja sein das der Toaster kaputt geht und auf "Verdacht" hat man dann schon mal was in der Hand.

Von BellaD am 11.05.2011 17:40

moin

Tante ggoogle weiss bescheid Wink

http://nuernberg-electronic.de/

ist zwar in moers aber das ist ja wohl nur über die Rheinbrücke soweit ich mich erinnern kann ..

Von JeanZ am 12.05.2011 08:20

Oh, danke, ein Laden in Moers wäre in meiner Reichweite, ich brauche nicht mal über den Rhein.

Vielen Dank!

Anzeige: