Anzeige:

Labornetzgerät TET M7C 40-50A

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Labornetzgerät TET M7C 40-50A

Von thok4481 am 01.06.2011 11:20

Hallo,

ich habe zwei der o.g. Labornetzgeräte zu verkaufen. Es ist keine Hobbytechnik - Industriequalität. Die technischen Daten könnt ihr dem angefügten Datenblatt entnehmen. Ich kann sie derzeit nicht nutzen, die Geräte sind aber zu schade zum rumstehen und einstauben. Beide voll funktionstüchtig. Bei Interesse einfach melden.

Gruß Thomas

Von Elektron am 01.06.2011 16:23

Bitte nenn uns doch noch Deine Preisvorstellung.

Von thok4481 am 01.06.2011 23:25

10% vom NP - VB

Von Hotzenplotz am 02.06.2011 23:05

DEM, oder doch schon Euro ?
Sind die GPIBs mit dabei ?
Da Einbaugruppe, haben die Netzteile Deckel und Boden oder sind die offen ?
Und der Wohnort waere ? Wenn ueberhaupt, will ich mir die auch vorher ansehen.
Wenn zu weit, wie stellst Du Dir das mit dem Versand vor bei 2x 50kg ?

Ein paar mehr Infos als ein Katalogblatt, waere schon von Vorteil.

Von thok4481 am 08.06.2011 12:12

Euro!
Was sind GPIBs.. sorry.. bin kein Elektoniker!
Ich wohne im LK Demmin (MV, PLZ 17111)
Die Konstanter sind ringsum geschlossen. Sie können also auch frei stehen ohne in ein Rack o.ä. eingebaut zu werden.
Versand über Spedition sollte kein Problem sein. Die Kosten muss ich noch in Erfahrung bringen. Schätze so um die 50€.

gibts die netzgeräte noch?

Von pemops am 27.08.2011 19:04

Falls ja, kannst Du mir sagen wieviel Du nun defür bekommen willst.

Danke, Peter

Von Hotzenplotz am 28.08.2011 02:14

Hmm, steht doch da...

thok4481 hat folgendes geschrieben:
10% vom NP - VB


Ich hatte mir das auch ueberlegt, der Preis ist auch okay. Aber mal ehrlich, wozu braucht man sowas ?

Von tekman1234 am 29.08.2011 10:49

Ging letztens (als HP Netzteil 0-40V, 50A)bei Quoka für 100 Euro weg.

Und sowas braucht man z.B. wenn man DC/DC Wandler entwickelt und Testet.

Wie alles kommt es halt drauf an ob man in diesen Leistungsdimensionen werkelt - oder ob man sich sowas einfach nur "hinstellt" weil es nett aussieht.

Re: gibts die netzgeräte noch?

Von thok4481 am 30.08.2011 10:12

pemops hat folgendes geschrieben:
Falls ja, kannst Du mir sagen wieviel Du nun defür bekommen willst.

Danke, Peter



die netzgeräte sind noch da.. 700€ für beide.. dann könnte ich mich davon trennen..

Anzeige: