Anzeige:

Acton-Led an Sata-Hd

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Acton-Led an Sata-Hd

Von Alv am 03.06.2011 22:34

Hi

Ich möchte bei einem Gerät, bei dem keine HD-Led vorgesehen ist, trotzdem eine solche einbauen.

Pin 11 des SATA-Stromsteckers ist ja dafür vorgesehen.
Es heißt, der Pin ist lowaktiv, kann aber keine Led treiben.

Also dachte ich an einen NPN-Transistor an diesem Pin, der eine Led kurzschließt.

Nur konnte ich leider keine Angaben finden, wieviel Strom dieser Pin treiben kann.
Weiß das hier jemand?


PS: Gibts eine einfache Möglichkeit, USB-Anschlüsse mit einer Action-Led zu versehen? Clock oder Data werden wohl zu schell sein, um eine Led sichtbar blinken zu lassen...?

Von Hotzenplotz am 04.06.2011 00:11

Unterstuetzt Dein Netzteil denn den Platten spin up ? Sowas machen normalerweise nur groessere 19" Server Netzteile.

Alv hat folgendes geschrieben:
Gibts eine einfache Möglichkeit, USB-Anschlüsse mit einer Action-Led zu versehen? Clock oder Data werden wohl zu schell sein, um eine Led sichtbar blinken zu lassen...?


Warum sollte USB zu schnell sein um eine LED sichtbar blinken zu lassen ? Den Sinn verstehe ich nicht. Natuerlich geht das. Nur machen tut das niemand, weil es ziemlich daemlich ist eine Datenleitung unnoetig zu stoeren.

Von Alv am 04.06.2011 06:51

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Unterstuetzt Dein Netzteil denn den Platten spin up ? Sowas machen normalerweise nur groessere 19" Server Netzteile.

Nein, in der derzeitigen Schaltung ist Pin 11, wie üblich, fest mit Masse verbunden.

Ob das Spin-Up-Eingangssignal nötig ist, muß ich ausprobieren.
Bei den gefundenen Internetbastelleien war es nicht nötig.
Allerdings sind mir die dortigen Schaltungen mit Pegeldetektoren zu aufwändig.

Anzeige: