Anzeige:

sender empfänger

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

sender empfänger

Von cyrax am 22.07.2011 20:35

ich hab da mal eine frage (vorweg ich bin sau dumm :) und hab keine ahnung von elektronik also nicht zu viel fachsimpeln evtl ein link senden oder für 3jährige erklären)

ich möchte etwas bauen... (nicht lachen) also erklärung es soll ein empfänger geben, der auch gleichzeitig ein signal sendet...
und etwas (am besten ohne strom)
also 2 dinge

1: sender/ empfänger
2: ein Ding :D

erklärung: sender sendet (we hätte es gedacht) ein signal aus und überprüft ob ein "ding" in seiner nähe ist... ist es nicht in der nähe ist alles ok wenn nicht kommt n signal...

so in der art wie eine katzenklappe die auf das signal vom halzband der katze reagiert... nur soll das ding am besten ohne strom gehen...

wenn noch fragen sind weil es zu unverständlich war... her damit :)

aso es darf auch nur eine reichweite von evtl 1m haben (sender/empfanger= ist ein gerät)

Von cyrax am 22.07.2011 20:59

hab auch schon überlegt das mit nem magneten zu machen... so wie die magnetschranken funktionieren... mein problem ist, dass man den magnet immer zu nah an das gerät bringen muss oder n super starken magnet verwenden, was aber nicht sein soll...!!

Von Alv am 22.07.2011 21:28

Mach dich mal über RFID schlau...

Von Hotzenplotz am 23.07.2011 01:19

>Mach dich mal über RFID schlau...

Bei >1m ?! Das wird ein ziemliches Monstrum, aber was anderes faellt mir auch nicht ein.

http://www.pollin.de/shop/dt/MDQ5OTgxOTk-/Bausaetze_Module/Bausaetze/Bausatz_RFID_125kHz_Empfaenger.html

Von cyrax am 23.07.2011 02:02

ginge nich auch sowas wie diese durchlaufschranken in den einkaufsläden (dibstallschutz) ??? nur viel kleiner? oder sind diese monstrums schon so von der größe ok?? also ich wollte da eher ewas, was der größe von dem link nahe kommt haben...

Von Hotzenplotz am 23.07.2011 02:15

Diese Dinger im Kaufhaus IST RFID. Und ja, die werden dann so gross.
Das wirst Du mit diesem Pollin Bausatz aber kaum hin bekommen. Diese Kaufhasdinger duerften in einem ganz anderen Frequenzbereich arbeiten und getrennte Antennen haben. Und auch da ist die Reichweite <1m.
Ohne Batterie im Sender sehe ich keine Chance.

Was genau soll das denn werden ? Vielleicht gibt es andere Loesungen.

Von cyrax am 23.07.2011 02:18

also meine theorie ist ja, dass jeder mensch ein gewissen magnetfeld um sich hat... sollte ja ein fakt sein, weil ja auch eine gewisse spannung durch den körper fließt.. weiß nur nicht ob dieser wert wirklich beim menschen individuell ist (fingerabdruck)

so nun hab ich mir gedach, wenn man eine spule im türrahmen einlässt (geschlossener kreis) sollte man doch beim durchschreiten einen messwert bekommen??? jetzt ist die frage wie realesiert man das???

und noch eine kleine frage... der rfid empfänger (link) muss da die luftspule mit angeschlossen werden?? und wenn ich diese vergrößere kann ich dann eine automatische erkennung des schlüsselanhängers gewerleisten oder ist dafür das signal zu schwach??

mfg

Von Hotzenplotz am 23.07.2011 02:32

Wie das mit diesen Magnetfeldern bei Menschen aussieht weiss ich nicht, das ist sowas wie Wuenschelruten laufen. Mag sein das es funktioniert, ich zweifle es an.
Was man aber in jedem Fall messen kann ist die Koerpermasse. Aber auch da wage ich zu bezweifeln das man das mit Hausmitteln im Tuerrahmen hinbekommt.
Man koennte eine Matte auf den Boden legen und das Gewicht bestimmen.

Ja sicher benoetigst Du die Antenne. Und eben da liegt der Haken. Diese Antenne ist das riesige Ding in den Kaufhaussperren. Bei 1m kann die schnell mal 2m² werden. Die Elektronik selbst passt sicherlich in eine Zigarettenschachtel.

Mit dem Pollin Ding waren "Reichweiten" von bis zu 15cm moeglich. Das aber mit ziemlichen Aufwand. Ich persoenlich habe 4cm hin bekommen, ging so gerade eben durch meine Arbeitstischplatte. Original sind es etwa 0,5 - 1cm.

Wie man diese Antenne berechnet, wenn die Elektronik einwandfrei funktioniert:

http://ww1.microchip.com/downloads/en/AppNotes/00678b.pdf

Von cyrax am 23.07.2011 02:44

hast du denn schon erfahrung mit dem rfid bausatz gemacht?? also brauch ich nur den bausatz evtl ein display die spule und ein sender?? und dann sollte das ganze gehen? oder muss ich da noch was programmieren? bei den bausatz der da ist??

Von cyrax am 23.07.2011 02:52

hab da mal ne antenne gefunden geht die nicht auch bei den empfänger??

Anzeige: