Anzeige:

Optimaler Lochrasterplatinenaufbau

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Optimaler Lochrasterplatinenaufbau

Von orange_hand am 21.09.2011 11:13

Servus,

Mich beschäftigt schon seit einigen Tagen die Frage, wie man eine Schaltung optimal auf einer Lochrasterplatine aufbaut. Ich möchte eine Schaltung ausprobieren und habe mir dafür eine Lochrasterplatine beschafft, die auf nur einer Seite Lötpunkte hat. Wie macht man nun die Verbindung zwischen den einzelnen Bauelementen ? Ich gehe mal davon aus, das die meisten Verbindungen mit Kabeln gemacht werden. Die Frage ist nur wie. Nimmt man eine Litze mit nur einer - dafür aber dicken - Ader ? Verlegt man die Kabel dann auf der Unterseite oder auf der Oberseite ? Lötet man die Kabel direkt auf den Lötkontakt eines Bauteils (also das Bauteil und das Kabel gleichzeitig), oder nimmt man den daneben liegende Lötkontakt für das Kabel und lötet eine Brücke von dem einen Lötkontakt zum nächsten ? Werden die Kabel stramm angelötet oder lässt man diese „baumeln“ ? Fragen über Fragen…. Vielleicht kann auch jemand mal ein Beispiel von einem Lochrasteraufbau zeigen, wo dies sauber und optimal gelöst wurde.

Danke & Grüße
Matthias

Von BellaD am 21.09.2011 12:11

moin

gugst du

Zeigt her eure Kunstwerke

http://www.mikrocontroller.net/topic/136702

mfg

Anzeige: