Anzeige:

Lötzinn wird am Kolben Gelb ???

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Lötzinn wird am Kolben Gelb ???

Von Löt Anfänger am 17.01.2012 03:05

Guten Tag,

bin ganz neu hier.
Leider habe ich gleich mein 1 Problem :cry:

Ich muss ein USB Kabel Löten, das in der mitte auseinander gerissen ist.
Leider bleibt der meiste Lötzinn an meinem Lötkolben hängen :evil:

Warum ist das so ?
Am Lötkolben habe ich dan das Zinn mit einer Gelbenschicht drauf :shock:
Natürlich habe ich den Lötkolben schon gesäubert, leider kommt die Gelbe Zinn Masse nach kurzer Zeit wieder.

Was mach ich falsch?

Meine Löttemperatur ist 350 Grad
Habe eine Lötstion wo ich die Temperatur genau einstellen kann.
Lötzinn wir dießer genutzt http://www.google.de/products/catalog?hl=de&gs_upl=473l3963l0l4323l15l11l0l4l4l0l424l2041l2.5.2.1.1l14l0&bav=on.2,or.r_gc.r_pw.,cf.osb&biw=1680&bih=888&q=fixpoint+l%C3%B6tzinn&um=1&ie=UTF-8&tbm=shop&cid=12054079828225533806&sa=X&ei=MtYUT5yzOIrrOZq_-IgD&ved=0CFQQ8wIwAw

Es wäre sehr nett, wenn Ihr mir bei meinem Problem helfen könntet.

Vielen Dank

Von Sam am 17.01.2012 15:42

Hallo Lötanfänger
Das gelbe könnte das Flussmittel sein, das eigentlich nicht auf den Lötkolben sondern auf die Lötstelle kommen soll.
Wie lötest du? du solltest den Lötkolben kurz an die Lötstelle halten und dann das Lötzinn direkt dazuschieben. Nicht erst das ganze Lötzinn auf den Kolben drücken und diesen erst danach auf die Lötstelle halten.

MfG Sam

Von Löt Anfänger am 17.01.2012 15:48

Vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe es schon so oder so versucht Laughing
Meistens funktioniert es nicht Rolling Eyes

Meistens bleibt der Lötzinn am Lötkolben hängen !!!
Muss ich vielleicht noch Lötfett nutzen ?

Oder benötigt man das bei einem normalen Kabel nicht ???

Von Sam am 17.01.2012 16:10

Nein, wenn das Lötzinn bereits Flussmittel enthält brauchst du kein Lötfett mehr. Einfach den Lötkolben an die Adern halten, nach ein bis zwei Sekunden das Lötzinn dazuheben und dann dürfte das Zeug ziemlich schnell verteilt sein. Das Ganze machst du mit dem anderen Kabel auch und dann lötest du sie zusammen.

Von Löt Anfänger am 17.01.2012 16:13

Ich habe es immer so gemacht.

Kabel genommen, Lötkolben über das Kabel gehalten, lötzinn an den Lötkolben und dan auf das Kabel gedrückt.

Muss ich das Kabel erst mit dem Lötkolben heiß machen ???

Vielen Dank

Von Sam am 17.01.2012 20:56

Ja, solltest du. Und es bringt dir nichts, das Lötzinn auf den Lötkolben zu bringen. Das Zeug soll auf das Kabel. Sonst kommt das Flussmittel nicht auf die Lötstelle und das Lötzinn weigert sich von deinem Lötkolben zu verschwinden.

Von Löt Anfänger am 17.01.2012 22:19

Da gebe ich Dir recht.

Der Lötzinn will bei mir nicht vom Kolben verschwinden Twisted Evil
Ich werde das ganze mal testen.

Sam, vielen vielen Dank für deine Hilfe.

Von TheBug am 18.01.2012 12:28

Die Lötzinn muss aber das Spitze von die Kolben benetzen.

So schwer ist das doch nicht mit den Personalpronomen...

Lötspitze muss natürlich auch mit Zinn benetzt sein und wenn sich Oxyd bildet muss das runter, sonst wird das nichts mit dem Wärmetransport. Es sollte aber kein fetter Tropfen an der Lötspitze hängen. Auf jeden Fall das zu lötende Teil erst mal mit der Lötspitze antippen und aufwärmen und dann das Lötzinn an das zu lötende Teil führen, nicht an die Lötspitze.

An die Lötspitze führt man das Lot, wenn man eine schwer zu lötende Oberfläche hat, dann hilft es eine Perle geschmolzenen Zinns am Lötkolben zu haben um die Wärmeübertragung zu verbessern.

Von Hotzenplotz am 18.01.2012 17:15

Bei duennen USB Leitungen kann es Lacklitze sein, wie bei billigen Audioleitungen. Das nimmt dann kein Zinn an. Eine ordentliche Loesung das zu loeten, habe ich auch noch nicht gefunden.

Von pcprofi am 18.01.2012 23:20

Ordentlich ist die Lösung zwar nicht, aber meistens hilft es, wenn man mal kurz das Feuerzeug an die zu lötende Stelle hält, so dass der Lack verbrennt...

Gruß Rainer

Anzeige: