Anzeige:

Widerstände in einer Schaltung messen

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Von Hotzenplotz am 05.02.2012 23:31

Oliver S. hat folgendes geschrieben:
Aber ich danke Dir für deinen Einsatz so viele Messungen zu meinem Problem anzustellen...

War nicht nur Dein Problem, wollte ich eh mal genauer wissen. Man soll seine Geraete ja kennen. War ja auch kein Ding, nur ein paar Mal umstecken.
Und vielleicht hilft es jemandem beim Kauf.

Von derguteweka am 06.02.2012 19:06

Moin,

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Hat die LED, bei Deinen Messungen, in irgendeinem Bereich geleuchtet ?


Im x1KOhm noch ein ziemlich mattes Funzeln, nur sichtbar, wenns am Arbeitsplatz eigentlich zu dunkel zum werkeln ist. Bei x10K konnt' ich nix mehr sehen.

Gruss
WK

Von Hotzenplotz am 06.02.2012 19:50

Da sollte man also doch mal die Stroeme messen. Wenn ich mir ueberlege, das beim Fluke 7 1/2 V anliegen und die LED ziemlich hell leuchtet, kann ich mir gut vorstellen, das die Leistung reicht, um Bauteile durch reine Widerstandsmessung zu zerlegen.

Hmm, eben mal schnell gemessen. Da habe ich wohl eine besondere LED erwischt. Die leuchtet schon bei 900µA (Strom Widerstand und Diodentest) gut hell.

Anzeige: