Anzeige:

Lichtautomatik mit Lichtsensor empfindlichkeit ändern

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Lichtautomatik mit Lichtsensor empfindlichkeit ändern

Von Noob Junge am 09.06.2012 15:59

Hallo

Hoffe das ich hier richtig bin.

Ich habe für mein Auto eine Lichtautomatik nachgerüstet, also wenn es dunkel ist geht das Licht Selbständig an. Denke das kennt ja jeder.
So nun zu mein Problem bzw frage.

Ich kann die Empfindlichkeit einstellen ab wann der Lichtsensor reagiren soll, habe de ganz runter gedreht nur wenn ich durch eine schmale Brücke fahre die doch recht hell ist geht das Licht an. Das Licht leuchtet dann ca 15sek nach wenn´s wieder hell ist.

Nun dachte ich wenn ich den Trimm der einen wert von 2 kOhm hat durch eine grösseren oder kleinern Wert zu ersätzen. Ist das zu einfach gedacht oder müsste man noch ander Bauteile tauschen?

Möchte halt dass das Licht nur noch an geht wenn ich ind Parkhaus Tunnel oder wo es schon dunkler ist als bei einer kleinen Hellen unterfürung wo manschneller durch ist als das es sich lohnt an zu machen.

MFG

Noob Junge

Von dolf_66 am 09.06.2012 16:53

die hysterese deiner schwellwertschaltung ist zu klein.
wär gut wenn du den schaltplan reinstellen würdest.
mit nem lm393 ist so ein schmittrigger mit in grenzen einstellbarer hysterese leicht aufgebaut.
als sensor würde ich nen fotowiderstand nehmen da der recht träge ist.
dem fotowiderstand kann man auch noch nen kondensator parallel legen damit wird das ganze träger.
mfg

Von Noob Junge am 09.06.2012 16:59

Ein Schaltplan habe ich nicht, da das ein sagich mal "CHINA" prudukt ist was ich so gekauft haben weiss nich wenn´s was bringt wenn ich das Fotografiere von vorn und hinten.

Anzeige: