Anzeige:

Platine identifizieren

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Platine identifizieren

Von CryptKeeper am 10.06.2012 11:02

Hallo liebes Forum!

Ist mir wirklich etwas peinlich, aber brauche eure Hilfe.
In meinem "Elektro-Lager" habe ich ein bischen den Überblick verloren.
Die angehängte Platine habe ich neulich endeckt, sieht ja sehr interessant
aus, aber leider habe ich absolut keine Ahnung mehr, was das ist.

Ich habe bereits bei sämtlichen üblichen Elektronik-Versendern gesucht, leider vergeblich...

Hat von euch vielleicht jemand eine Idee?

Vielen Dank & viele Grüße

CryptKeeper

Von augustamars am 11.06.2012 19:43

Hmtja, kann zwar auch nicht sagen was es für eines ist, nach den Winkeln nach war es wohl wo eingebaut.
Jedenfalls ist ein Ethernetcontroller und ein Atmel 90SAM drauf, der von Ethernet nach CAN-Bus wandeln kann. An den Lötaugen dürften die I/O´s rausgeführt sein.

Von Hotzenplotz am 12.06.2012 00:23

Da auf dem ARM ein Haekchen ist, gehe ich davon aus das da irgendeine Software installiert sein wird. Also anstoepseln und nachgucken. Evtl. eine LAN Schnittstelle von einem ollen Drucker.
Kann man aber prima als Bastelboard nehmen. Webserver die 100ste

Isch hab et!

Von CryptKeeper am 16.06.2012 13:01

Hallo!

Vielen Dank für eure Hilfe.

Ich habe jetzt mal ganz mutig einfach Spannung an den Eingangskondenstor angeschlossen und die Strombegrenzung langsam aufgedreht, und siehe da, es hat geleuchtet.
Nach diesem ersten kl. Erfolg habe ich dann noch mutiger das Netzwerkkabel eingsteckt und wild mit einem IP-Scanner gepingt. Die Platine hat geantwortet, juhu!

Flux die IP-Adresse in den Browser eingegeben und dann kam die Ernüchterung - Passwortabfrage...
Dennoch konnte ich mit der Serverversion weitergooglen und habe dann tastächlich herausgefunden was es ist, es ist der "Ethernet-UART-Gateway EUG 100" von ELV.

So ist das, wenn man im Unverstand bestellt.

Nochmals Danke!

Viele Grüße CryptKeeper

Anzeige: