Anzeige:

SMD-Code?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

SMD-Code?

Von Alv am 02.08.2012 18:39

Hi

Ich habe hier in einem Schaltnetzteil einige SMD-Widerstände, die statt dem Zahlencode einen seltsamen Buchstabencode tragen:

h0E mit Unterstrich oder 304 mit Strich darüber,
41B
36B
O2B (wobei das "o" eher wie eine "römische 2" aussieht)
Der letzte ist mir besonders wichtig, da mir dieser beim Auslötversuch davongeflogen ist :(

Welchen Wert haben diese Widerstände?

Von krautteich am 02.08.2012 19:46

Wenn's nach der Quelle kodiert ist:
http://www.selfmadehifi.de/schaltgrund.htm
wären es: 41B=2,61k 36B=2,32k 02B=1,02k

Von Hotzenplotz am 02.08.2012 21:53

Zu dem Code kann ich Dir auch nichts sagen, hoert sich zumindest mal sehr seltsam an und habe ich noch nie gesehen. Die Werte von krautteich finde ich fuer einfache Widerstaende, sehr komisch.
Hast Du Bilder gemacht ?

Die sollte man auf der Platte haben, falls noch mehr kommt. 3MB
https://rapidshare.com/files/3522137547/smd-anleitung.pdf.tar.gz

Von Alv am 03.08.2012 05:09

Hotzenplotz hat folgendes geschrieben:
Die Werte von krautteich finde ich fuer einfache Widerstaende, sehr komisch.
Hast Du Bilder gemacht ?


Die Werte können schon hinkommen, die Widerstände sind die Feedback-Spannungsteiler des Netzteils.

Fotos? Die ca. 1*2mm-Widerstände kann meine Kamera nicht, die sehe ich kaum mit bloßem Auge...

Ansonsten Danke euch für die Links.

Anzeige: