Anzeige:

Kopfhörer am Fernseher

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Kopfhörer am Fernseher

Von Macalberto am 09.08.2012 13:34

Hallo allerseits,

ich habe an unserem neuen Flachbildfernseher zwei Kopfhörer angeschlossen, und damit ist der Ton viel besser geworden. Ohne die KH ist der Ton sehr unverständlich, weil die eingebauten Lautsprecher nach hinten abstrahlen, unser TV aber frei – vor keiner Wand – steht.

Problem: Die Leitungen laufen z.Z. frei über den Teppich und sind richtige Stolperfallen. Deshalb will ich eine feste Leitung hinter der Scheuerleiste an der Wand entlang zur Sitzecke legen. Dafür möchte ich ein „stabiles“ Kabel verwenden, die üblichen 3,5mm-Verlängerungskabel scheinen mir dafür zu empfindlich. Nun habe ich ein paar Fragen:

1. Sind die Leitungen zum Kopfhörer eigentlich abgeschirmt? Die käuflich Kabel sind so dünn, dass ich das kaum glaube.
2. Welchen Kabeltyp sollte man da nehmen?
3. Gibt es anlötbare Stecker/Buchsen in 3,5 mm? Oder muss ich 6,3mm-Stecker nehmen?
4. Wenn ich zwei Kopfhörer an einen Ausgang anschließe, sind dann die beiden Kabel einfach parallelgeschaltet?

Grüße aus Berlin

Von Hotzenplotz am 09.08.2012 18:51

Um wie viel Meter handelt es sich denn ?
Ja, "normale" Kopfhoererleitung kannst Du vergessen, ab ca 1m sollte was gescheites her.
Bei groesseren Entfernungen wuerde ich einen Kopfhoererverstaerker nehmen, sowas ist aber nicht billig.

>4. Wenn ich zwei Kopfhörer an einen Ausgang anschließe, sind dann die beiden Kabel
>einfach parallelgeschaltet?


Wie hast Du bei Deinem Fernseher ZWEI Kopfhoerer angeschlossen ?? Ueblicherweise haben die nur einen Ausgang.
Oder hast Du dort solch einen Billigverteiler dran ? Klar sind die parallel geschaltet, was aber kaum was macht, denn Kopfhoerer sind recht hochohmig. Eine ordentliche Loesung ist sowas aber keinesfalls.

Warum besorgst Du Dir keine gescheiten Lautsprecher fuer den TV ? Kopfhoerer fuer Fernsehen sind doch Mist.

Re: Kopfhörer am Fernseher

Von Alv am 09.08.2012 18:57

Macalberto hat folgendes geschrieben:
1. Sind die Leitungen zum Kopfhörer eigentlich abgeschirmt?

Meistens, aber das ist nicht nötig
Zitat:

2. Welchen Kabeltyp sollte man da nehmen?

Irgendwelches Lautsprecherkabel. kann dünnes sein..
Zitat:

3. Gibt es anlötbare Stecker/Buchsen in 3,5 mm?

Klar. Nur dafür ist Lautsprecherkabel wahrscheinlich zu dick. Dann lieber 2-adrig abgeschirmte Leitung.
Zitat:

4. Wenn ich zwei Kopfhörer an einen Ausgang anschließe, sind dann die beiden Kabel einfach parallelgeschaltet?

Ja

Von Macalberto am 10.08.2012 14:13

Danke für die schnellen Antworten.

Re: Kopfhörer am Fernseher

Von Hotzenplotz am 11.08.2012 22:54

Alv hat folgendes geschrieben:
Macalberto hat folgendes geschrieben:
1. Sind die Leitungen zum Kopfhörer eigentlich abgeschirmt?

Meistens, aber das ist nicht nötig


Oh, da vertust Du Dich aber.

Wenn die Laenge der Leitung passt und der Kopfhoerer hochohmig ist, so a la AKG, dann hast Du schnell das 50Hz Brummen drin. Ich musste bei mir ganz schoen kaempfen das ich das raus bekomme. Gerade bei Kopfhoeren hoerst Du ja alles Moegliche.

Anzeige: