Akkuschalter

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Akkuschalter

Von Alv am 29.08.2013 20:42

Hi

Ich habe mir einen Akkuschalter ausgedacht und möchte ihn euch zum Überprüfen vorlegen, ob ich etwas übersehen habe oder sonstige Konstruktionsfehler drin sind.

Zur Funktion (wie ich sie mir vorstelle):
Der BTS660P wird eingeschaltet, wenn Pin "I" auf Low liegt. Das geschieht indem mit Anschluß "EN" der Emitter des Transistors auf GND gelegt wird.
Aus Pin "IS" fließt 1/13000el des Laststroms. An Anschluß UI habe ich eine dem Laststrom proportionale Spannung (A=V).

Abgeschaltet wird der BTS660P bei offenem "I"-Pin. Dies geschieht (abgesehen vom offenen Emitter durch "EN") indem die Basis des Transistors auf GND liegt.
Einerseits geschieht das durch Lowlegen des Anschluß "OFF", andererseits durch den TL431 (beginnt zu leiten, wenn die Spannung am Steueranschluß 2,5V ubersteigt), wenn der Laststrom über 20A steigt.

Die Z-Diode dient dazu, an "OFF" eine handhabbare Spannung zu haben und den TL431 zu schützen.

Re: Akkuschalter

Von Alv am 07.09.2013 16:37

Bislang keine Antwort? Ist die Schaltung zu kompliziert?

Von BellaD am 10.09.2013 09:24

moin moin

Wie du ja schon gemerkt hast bist du ziehmlich allein hier,am Ende des Internet.
Vielleich Zeit zum neu orientieren.

Zu dem Btsxxx kann ich dir leider nichts sagen, den kenn ich nämlich nicht.

Viel Spaß weiterhin mit deinem Hobby

Gruß Bellad

Von Alv am 10.09.2013 18:33

BellaD hat folgendes geschrieben:

Wie du ja schon gemerkt hast bist du ziehmlich allein hier,am Ende des Internet.
Vielleich Zeit zum neu orientieren.

Wieso allein? Wo sind denn alle geblieben?
Zum Neuorentieren: Kannnst du da ein gutes Elektronik-Forum empfehlen?

Von BellaD am 10.09.2013 18:52

wo sie alle geblieben sind frag ich mich auch schon eine ganze Weile , kann ich dir leider nicht beantworten .
Eine vernünftige Alternative kann ich dir leider auch nicht nennen ,musst du halt mal so rumschauen wo es halbwegs vernünftige foren gibt,
leider ist ein forum von den Besuchern abhängig ...

mfg