Anzeige:

Alte Bauteile austauschen. Gegen welche?

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Alte Bauteile austauschen. Gegen welche?

Von conquerer am 11.11.2013 20:58

Hallo,
ich versuche gerade einen Hybridamp zu reparieren. Fehler muss in der Vorstufe liegen. Meine Idee. Alles muss raus und alles wird neu gemacht. Bin daher auf der Suche nach äquivalenten Bauteilen zu alten. Leider findet man bedingt durch den Fortschritt nicht immer genau passendes.
Könnt ihr mir sagen welche Teile ich stattdessen verbauen soll bzw. darf?
Im Anhang sind die Bilder zu:
-FKC 2200
-TFF 0,01
-TFF 0,033
-BC 237
-FKC 1000
-BC 414

vielen Dank euch
P.S. Die anderen 3 Bilder poste ich noch hinterher

Alte Bauteile austauschen

Von conquerer am 11.11.2013 21:02

Hier noch die fehlenden Bilder

Re: Alte Bauteile austauschen. Gegen welche?

Von Alv am 12.11.2013 06:15

conquerer hat folgendes geschrieben:
Hallo,
ich versuche gerade einen Hybridamp zu reparieren. Fehler muss in der Vorstufe liegen. Meine Idee. Alles muss raus und alles wird neu gemacht. Bin daher auf der Suche nach äquivalenten Bauteilen zu alten. Leider findet man bedingt durch den Fortschritt nicht immer genau passendes.
Könnt ihr mir sagen welche Teile ich stattdessen verbauen soll bzw. darf?

-FKC 2200
-TFF 0,01
-TFF 0,033
-FKC 1000

Alles (Folien-)Kondensatoren. unwahrscheinlich, daß die kaputt sind.
Kondensatoren dieser Werte sollten problemlos zu bekommen sein.

Zitat:

-BC 237

Standardtransistor, sollte problemlos zu bekommen sein, ansonsten gibt es zig Ersatztypen.
Zitat:

-BC 414

Auch für diesen Transistor sollte es Ersatztypen geben.

Wenn das Gerät ziemlich alt ist, sollte du auch die Elkos überprüfen. Die könnten ausgetrocknet sein.

Re: Alte Bauteile austauschen. Gegen welche?

Von derguteweka am 12.11.2013 08:39

Moin,

conquerer hat folgendes geschrieben:
Meine Idee. Alles muss raus und alles wird neu gemacht.

Sehr schlechte Idee. Wenn bei einem Auto der Tank leer ist, und du faengst an aus know-how-Mangel mal einfach alle Teile durch Ersatzteile zu ersetzen, dann ist das aehnlich unclever.
Mach eine gezielte Fehlersuche und tausch' dann das/die defekten Teile. Sonst nix. Die Platine wirst du ja hoffentlich nicht auch noch tauschen wollen. Oder das ganze boese verbleite Loetzinn gegen gutes bleifreies.

Gruss
WK

Von conquerer am 12.11.2013 17:45

Danke schonmal für die Antworten!
Bringen mich in meinem Vorhaben aber leider kein Stück weiter.
KnowHow-Mangel?! Mach ich keinen Hehl draus. Ist einfach so! Ich bin wahrlich kein Elektroniker. Aber ein vorsichtiger, gewissenhafter Bastler.
Außerdem würde die Reparatur 200+Euro kosten!!!
Da fällt mir die Wahl nicht schwer. Alles rausschmeißen und komplett mit Neuteilen bestücken hat aus meiner Sicht zwei grundlegende Vorteile:
Erstens sehr viel billiger (ca.40-50 Euro gesamt) und zweitens Ruhe auf dem Gebiet für die nächsten Jahre.
Die Elkos habe ich im übrigen schon alle getauscht. Das Gerät läuft/erzeugt durch die Elkos annähernd 900V und entwickelt, auch durch die Endstufenröhren, eine beträchtliche Wärme. Daher ist das mit den ausgetrockneten Elkos sehr gut möglich.
Beim Conrad konnte ich aber eben genau die gezeigten Bauteile nicht bekommen.
Transen habe ich BC 337-25 bekommen, bin mir aber nicht sicher ob ich die wirklich verbauen kann.
Wäre Super wenn ihr mir konkret moderne äquivalente Bauteile nennen könntet.
P.S. Die Endstufe habe ich mittels selber Taktik zum laufen gebracht. Der Amp war vorher Tot.
Könnt ihr mir bitte konkret äquivalente, moderne Bauteile nennen?

Von derguteweka am 18.11.2013 11:29

conquerer hat folgendes geschrieben:
Außerdem würde die Reparatur 200+Euro kosten!!!

Ja, aber danach wuerde das Ding sicher funktionieren, bzw. wenn es das nicht taete, koenntest du es dem Reparateur an den Kopf werfen und verlangen, dass er es in Ordnung bringt...


conquerer hat folgendes geschrieben:
Könnt ihr mir bitte konkret äquivalente, moderne Bauteile nennen?

Fuer BC237 und 414 wird hoechstwahrscheinlich ein BC547 als Ersatztyp passen, wie fuer alle Allerwelts-Kleinsignal-NPN-Transistoren.

Gruss
WK

Von BellaD am 19.11.2013 18:59

Der hat noch BC237 und weiteres
http://darisusgmbh.de/shop/index.php

mfg

Anzeige: