Anzeige:

4 LEDs an 9V

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

4 LEDs an 9V

Von Mr.PH am 25.12.2013 15:58

Hallo,

ich bin noch nicht so erfahren im Umgang mit LEDs und deshalb würde ich gerne wissen ob ich 4 rote LEDs (2,25V, 20mA) ohne Vorwiderstand an einen 9V Block löten kann, weil 4 mal 2,25V ja 9V sind. (Ich bin mir allerdings bei der Amperezahl nicht sicher.)

Wenn nein wäre ich dankbar wenn jemand mir einen passenden Widerstand nennen könnte und zu Lernzwecken auch den Rechenweg.

Für eine gute Antwort wäre ich sehr dankbar.

Re: 4 LEDs an 9V

Von Alv am 25.12.2013 17:50

Wie kommt man bei roten Leds auf 2,25V?
Meines Wissens haben rote Leds ca. 1,4V, grüne ca. 2,1V, blaue und weiße ca.3,5V. Orange und gelb liegt irgendwo zwischen rot und grün.

Man kann zwar den Innenwiderstand der Batterie als Led-Vorwiderstand nutzen, aber zu empfehlen ist das nicht...

Wenn deine Leds tatsächlich 2,25V haben, solltest du je 2 in Reihe mit jeweils eigenem Vorwiderstand schalten.

Dieser errechnet sich:
(Eingangsspannung-Ledspannung)/Ledstrom, also (9V-(2,25+2,25))/20mA = 0,225kOhm, also 220 Ohm.

Bei 1,4V pro Led kannst du alle 4 Leds in Reihe schalten mit einem Vorwiderstand von 180 Ohm.

Von Mr.PH am 25.12.2013 18:28

Hab mir ne 25iger Packung bei Conrad gekauft, und da stand drauf 2,25V 20mA und hab's auch schon getestet.

Naja is ja auch egal. Also gehen 4 davon in Reihe nicht?

Von Alv am 25.12.2013 18:56

Probiers einfach aus.
Sollten die Leds orange leuchten, sofort wieder abklemmen!
Sollten die Leds kurz aufblitzen und einen komischen Geruch von sich geben - du hast ja noch Ersatz Twisted Evil
Sollten die Leds gar nicht leuchten, reicht die Spannung nicht, dann zurück zu meinen Vorschlag in der ersten Antwort...

Von Mr.PH am 25.12.2013 19:35

ok werds morgen mal probieren

Von BellaD am 27.12.2013 13:14

Moin
Led's ohne Vorwiderstand in Reihenschaltung sind keine so gute Idee,
wenn die Batteriespannung sinkt leuchten sie nicht mehr und der 9V Block ist lange noch nicht alle...
Rechne mal mit max.V = 9V und min.V = 7V
also würde ich mal behaupten 2 mal 3 in Reihe mit Konstantstromquelle für 20mA wäre in deinem Fall angeraten.
Siehe auch
http://www.loetstelle.net/forum/viewtopic.php?t=1713

mfg

Anzeige: