Anzeige:

Brauche Hilfe bei der Identifizierung dieses SMD Bauteils

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Brauche Hilfe bei der Identifizierung dieses SMD Bauteils

Von jan123 am 03.09.2014 18:48

Hallo ans Forum,

ich bitte um eure Unterstützung, diese Bauteil zu identifizieren. Es handelt sich um einen kleinen IC, der auf der Oberseite einen kleinen Punkt hat, zum richtigen Ausrichten auf der Platine und auf der Unterseite hat er eine Beschriftung, wie man auf dem Bild sehen kann.
Maße lauten: 5mm x 6,5mm (mit beinchen) x 1,5mm. 8 Pin.

Muss dieser IC möglicherweise noch programmiert werden?

Ich wäre euch sehr dankbar

grüße
jan

Von Hotzenplotz am 08.09.2014 23:12

Bezeichnungen auf der Unterseite sind eher unueblich.
Oben steht nichts drauf ? Evtl. unleserlich gemacht.
Woher stammt das Teil ? Zum wegschmeissen zu schade oder irgendwo ausgeloetet und fuer die junk-box, oder wird hier per se mal alles getauscht um dann zu hoffen das das Geraet dann wieder laeuft ?
Wozu willst Du wissen was es ist ? Wenn es defekt waere, wuesstest Du ja was es ist. Umgekehrt macht es wohl weniger Sinn es auszuloeten.

Von jan123 am 09.09.2014 01:26

Das Teil ist von hier. Ich weiß nicht was es ist. keine Stromzufuhr oder Antenne. Vielleichtist das ein Minisender, keine Ahnung

grüße

Von Hotzenplotz am 09.09.2014 05:47

Bekommt man mit dem EiFone 4 keine besseren Bilder hin ? War doch hell genug. Vielleicht mal mit Selbstausloeser probieren.

Mir sagt das Teil auch nicht viel. Unten Rechts, koenne ein Bandpass sein, das orange Kabel eine Antenne. Das ganze geht dann auf einen OPAmp (Dein schwarzer Kaefer) Sieht jedenfalls nach Beschaltung so aus. Leider sieht man nicht wo der Ausgang hin geht. Sollte der oben links sein, der unter dem Heisskleber verschwindet.
Oben das Geroedel sieht wie ein Taktgeber aus.
Was koennte denn das schwarze runde Ding links sein ?

Das ist aber voll in's Blaue geraten, denn was der Quarz (das silberne Teil in der Mitte) da soll, ist mir voellig unklar und auch der Timmer an der Stelle.
Das Foto ist zu schlecht und hat einen unguenstigen Winkel, das man kaum Bezeichnungen erkennen kann.
Dann ist die Markierung von dem Kaefer auf der falschen Seite, Wenn es denn eine Markierung ist. Normal ist die Links, markiert Pin 1 und wird gegen den Uhrzeigersinn gezaehlt.

Die Anschluesse sollten zu finden sein. Oben links auf der Platine Masse, da haengt ja noch ein stueck Draht rum und geht rechts rum um die Platine an den OPAmp. Die gegenueberliegende Ecke am Kaefer waere dann Plus.. Unten links scheint auch noch ein Anschluss zu sein, aber da ich nicht weiss was das fuer ein Klotz ist....
Eine 9V Batterie sollte da gehen.

Ohne diesen dicken schwarzen Klotz links, welches wie ein Lautsprecher / Piezo aussieht und mit dem "Taktgeber" auch Sinn machen wuerde, wuerde ich auf sowas wie einen billigen Steckdosenempfaenger 433MHz oder sowas in der RIchtung tippen.

Ferngesteuerte Mueckenscheuche mit Quarz ?

Einen Sender schliesse ich aus.

Anzeige: