LED-Fluter Synchronisieren

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

LED-Fluter Synchronisieren

Von Inspiron am 21.12.2014 17:16

Ein fröhliches "Hallo" in die Runde ...

Hab mich hier als Neuling angemeldet.
Früher habe ich mal mehr gebastelt als heute und meine Ausbildung zum Radio- u. Fernsehtechniker ist schon eine Weile her .... da kam gerade die CD auf dem Markt ...... oh weh, so alt bin ich schon. Na ja, egal.

Ich habe folgendes vor:

Ich möchte mehrere LED-RGB-Fluter (Scheinwerfer) synchronisieren.
Die Geräte heben leider keine serienmäßige Synchronisation vorgesehen (DMX oder ähnliches)
Die LED-Treiber sind vergossen, so dass ich dort keine Eingriffsmöglichkeiten habe.

Aber ... jeder Scheinwerfer hat unter seiner Scheibe eine Infrarotdiode und ist mit einer Fernbedienung bedienbar.

Daher meine Überlegung: Ich verbinde die Anschlüsse der IF-Diode aller Scheinwerfer parallel miteinander. Am Ende der Leitung löte ich diese auf die Sendediode der Fernbedienung.
Da die Scheinwerfer alle Farben nacheinander durchlaufen, messe ich die Zeit, bis sie wieder bei der Startfarbe angekommen sind. Zu diesem Zeitpunkt werden sie über die Fernbedienung wieder neu Synchronisiert, also z.B. ein erneutes Einschaltsignal gesendet.
Dann werden alle Scheinwerfer immer nach einem Durchlauf synchronisiert, so die Überlegung.

Müsste mir nur eine Schaltung konstruieren, die nach einer Durchlaufphase sozusagen die "Taste drückt", also die Kontakte der FB schaltet.

Was haltet Ihr davon???

Gruß,
Inspiron