Anzeige:

LEDs in Herzform mit IC

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

LEDs in Herzform mit IC

Von NickZ. am 21.01.2015 17:57

Hallo zusammen, ich wollte für meine Freundin eine LED-Schaltung auf eine Streifenrasterplatine auflöten, davor wollt ich eine IC-schaltung mit einem NE555 IC schalten. Irgendwie wollen die LEDs nicht so wie ich will. Ich habe mal etwas mithochgeladen, wie ich es im Lochmaster geplant. Der Vorwiderstand für die LEDs befindet sich übrigens auf der Platine mit dem IC.

Danke schonmal für die Hilfe
Nick

Re: LEDs in Herzform mit IC

Von Alv am 21.01.2015 18:38

Inwiefern wollen die Leds nicht?

So wies aussieht, hast du alle Leds parallelgeschaltet. Das macht man nicht!
Jede Led bekommt ihren eigenen Vorwiderstand, diese darf man dann parallelschalten.

Oder besser: Abhängig von deiner Betriebspannung schaltest du einige Leds in Reihe, jede dieser Reihenschaltung bekommt einen eignen Vorwiderstand und diese Reihenschaltungen schaltest du dann parallel.

Von NickZ. am 21.01.2015 18:41

Danke für die Antwort. Wie plane ich das dann am besten im Lochmaster?

Gruß Nick

Von Hotzenplotz am 27.01.2015 20:13

Was hast Du denn vor ? Wozu der NE555 ? Soll das blinken und wenn, wie schnell.
Du brauchst da keine 50 Widerstande dran zu loeten, eine 3.- Konstanstromqelle aus der Bucht, oder was selbstgefrickeltes tut es auch. So lange die LEDs im Pack gekauft wurden und nicht alles durchenandergewuerfelt ist.
Wenn Du noch kaufen musst, siehe Dich gleich nach LEDs mit interner Konstanstromquelle um, die kosten fast nix.
Die gibt es dann auch noch mit Fading oder blink- Funktion. So kannst Du den ganzen Ansteuer- Quatsch weg lassen und ist auch noch billiger.

Oder missbrauche eine RGB LED-Schnur. Kosten 10.- oder so.