Anzeige:

Luxomat 210

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Luxomat 210

Von Luxomat-Fan am 21.05.2015 21:51

Hallo,
habe mich in diesem Forum angemeldet, weil ich unbedingt die Hilfe von Experten benötige:
Ich habe noch einen alten Luxomat 210 von meinen Eltern ausgegraben, der auch noch funktionieren soll, doch ich weiß nicht, was ich noch an Zusatztechnik benötige! Ich verfüge auch über zwei schicke Zimmerantennen für UHF und VHF, die entsprechende Stecker zum Gerät besitzen. Doch das reicht ja augenscheinlich nicht, da nichts mehr analog gesendet wird. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich ein oder zwei Programme, egal welche, auf diesem alten Gerät sichtbar machen könnte! Im Internet habe ich schon gelesen, dass ich einen sog. HF-Modulator benötige. Kann mir jemand bitte einen Tipp geben, welchen HF-Modulator ich dafür benötige??? Ich habe auch keine Satellitenschüssel und würde gerne irgendwas über DVB-T empfangen.
Für Eure Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar!
Grüße
Henning

Von derguteweka am 22.05.2015 18:00

Moin,

Hmm, schwierige Sache. Richtig, du brauchst einen HF-Modulator und ausserdem eine DVB-T Set-Top-Box mit SCART oder sonst einem analogen Audio/Video-Ausgang. Also nicht nur HDMI.
Beim HF-Modulator gibts die Teuer-Loesung, wie z.B. mit einem "OH 38" von Wisi und dem ensprechenen Grundgeraet. Oder du guckst', ob du noch einen alten VHS-Viderorecorder hast, da sind ueblicherweise auch HF-Modulatoren eingebaut. Das Laufwerk des Videorecorders kann dabei ruhig hinueber sein.
Zum guten Schluss brauchst du dann noch fuer die Antennenleitung einen Balun, der die heute ueblichen 75-Ohm asymmetrisch auf 240 Ohm symmetrisch fuer den Antenneneingang deines TV umsetzt.
Also alles in allem: Ordentlicher Aufriss fuer ein paar flaue SW-Bilder...
Vor dem Einschalten von alten Fernsehern das hier lesen kann auch nicht schaden:
http://bs.cyty.com/menschen/e-etzold/archiv/TV/test/InBetriebnahme.htm

Gruss
WK

Luxomat 210

Von Luxomat-Fan am 22.05.2015 19:07

Hallo WK,

erst einmal vielen Dank für Deine Antwort!!! Ich dachte schon, mein Problem ist unlösbar!
Ja, letztendlich brauche ich auch nur irgendein flaues s/w-Bild auf meinem alten Luxomat, egal, welcher Sender. Ich will ihn dadurch einfach nur mal wieder "zum Leben erwecken". Das gute Gerät befindet sich in meinem Arbeitszimmer, das aus alten 70er-Jahre-Dingen besteht, die ich sehr liebe. Also brauche ich auch keine Qualität in meinem Luxomat, nur irgendein Bild. Muss mal sehen, ob ich nicht in irgendeinem A&V noch einen alten Videorecorder auftreiben kann. Und so eine DVB-T-Top-Box werde ich bestimmt auch bei e*bay ersteigern können.
Also nochmals vielen Dank für Deine Hilfe!
Grüße
Henning

Luxomat 210

Von Luxomat-Fan am 22.05.2015 19:31

Habe zu meinem guten Luxomat 210 noch zwei Zimmerantennen mit Steckern für UHF und VHF. Kann ich die irgendwie für mein Vorhaben gebrauchen?

Anzeige: