Anzeige:

iPhone Wifi Chip/Module Ausbau und Einbau

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

iPhone Wifi Chip/Module Ausbau und Einbau

Von nikit am 22.06.2015 21:46

Hallo Community,

ich habe vor folgendes durchzuführen: https://www.youtube.com/watch?v=8FUGLEdfwKw

Ich habe bislang keine Erfahrung damit und bin mir auch bewusst, dass eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass etwas schief geht. Dennoch möchte ich mich ran wagen.

Daher bitte ich um Tipps und Hilfe eurerseits.

Folgende Fragen stelle ich mir:

Ich gehe davon aus, dass der Herr im Video zu Beginn das Modul erhitzt(?), um es von der Platine zu trennen.
Folgend kratzt er was von der Platine?
Was wird auf den Chip aufgetragen?
Was kratzt er von dem Chip?
Was wird aufgetragen und erhitzt?
Was wird zuletzt zwischen Platine und Chip aufgebracht und erwärmt?

Ich danke für jede Hilfe die angeboten wird!

Re: iPhone Wifi Chip/Module Ausbau und Einbau

Von Alv am 22.06.2015 23:46

Ohne Löterfahrung, insbesondere mit BGA, da würde ich sagen: Vergiss es.

Mir dem Rumgekratze und Einpinseln, wahrscheinlich mit Flußmittel verzinnt er die Pins und Pads neu..

Zum Wiedereinlöten müssen Pins und Pads genau übereinander positioniert werden und Platine und Chip erhitzt werden, damit das Lötzinn ineinaderfließt

Von nikit am 23.06.2015 10:18

Hallo!

Danke für deine Antwort. Dessen bin bzw war ich mir auch im Voraus bewusst, aber da ich niemanden kenne, der Soetwas drauf hätte und ich ohnehin nichts zu verlieren habe, möchte ich es selbst durchführen. Oder gäbe es jemanden im Forum, der dies im Raum Leer Ostfriesland könne? Wäre bereit bis zu 100 km entfernt zu kommen, sollte er dies können.

Von Alv am 23.06.2015 10:49

Warum willst du denn den Chip tauschen? Ist der defekt?
Wäre es nicht einfacher, die komplette Platine zu tauschen, zB. aus einem baugleichen Handy mit Displaybruch?

Von nikit am 23.06.2015 11:08

Der Chip, der im video getauscht wird, ist das wifi Modul eines iPhone 4 oder 4s. Ich hab das selbe Problem mit dem Modul einer iPhone 6 Platine. Denn das wlan lässt sich nicht mehr aktivieren. Diese Platinen sind an sich sehr teuer und schwer einzeln zu bekommen, weshalb sich ein Tausch des Bauteils eher lohnen würde.

Von TheBug am 24.06.2015 15:30

Nach den Fragen würde ich sagen liegt die Schadenswahrscheinlichkeit bei 250% oder höher (will sagen keine Chance aber Kollateralschäden befürchtet).

So einen Austausch schafft man nur mit den richtigen Werkzeugen und der Erfahrung wie man sie benutzen muss. Die Anschaffung der Werkzeuge alleine übersteigt den Neupreis eines iPhone.

Anzeige: