Anzeige:

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

Von stromer am 18.04.2017 12:18

Ich habe eine 22 Jahre alten Gasheizungskessel mit Warmwasserbereitung (Viessmann) im Keller eines Einfamilienhauses. Ist zwar älter, funktioniert aber einwandfrei. Wenn ich verreise stelle ich die Heizung an einem kleinen Drehregler am Steuerungspaneel der Heizung (also direkt am Heizkessel im Keller) auf Frostschutz. Zwei Tage bevor ich wiederkomme stellt ein Freund den Drehregler wieder auf Normalbetrieb. Ich würde dieses Wiedereinschalten des Normalbetriebs gerne über das Internet auslösen. Bei Viessmann brauche ich wohl wegen einer entsprechenden Nachrüstung für eine 22 Jahre alte Heizung gar nicht erst nachzufragen. Meine Idee: ein über den Drehschalter positionierbarer Schrittmotor der übers Internet gesteuert werden kann. Ein zusätzliches Schmankerl wäre die Übermittlung der Raumtemperatur im Haus übers Internet. Ist so etwas mit überschaubarem Aufwand machbar?

Bitte keine Kommentare, dass sowas bei einer 22 Jahre alten Heizung nicht mehr lohnt. Es geht mir nur um die Frage der technischen Machbarkeit unter vertretbarem Aufwand und ev. unter Rückgriff auf am Markt angebotene Komponenten.

Bitte auch keine Tipps zur Nachrüstung internetgesteuerter Thermostate. Das geht aus steuerungstechnischen Gründen bei meiner Heizungsanlage nicht.

Vielen Dank.
stromer

Anzeige: