Anzeige:

verstärker tut kein mux mehr

Hier finden sie die archivierten Beiträge des alten PHPBB Forums von www.loetstelle.net

verstärker tut kein mux mehr

Von unr34l am 10.10.2006 09:59

hallo, ich habe einen verstärker der keinen mux mehr macht. hab ihn vor dem wegschmeissen gerettet und wollte ihn erstmal anschaun.
welche ursachen kann es haben das der verstärker kein ton rauskriegt. habe schon einmal auf die platine geschaut aber finde keine geplatzten elkos.was kann es noch sein?? wäre wirklich schade den 820 watt verstärker wegzuschmeissen.

danke wenn ihr mir tips und hilfe geben könnt

Von unr34l am 10.10.2006 10:18

ich muss noch dazu sagen das ich leihe bin.falls ihr die ursache kennt sagt mir auch noch ob ich das unter umständen selber reparieren kann. danke

Von derguteweka am 10.10.2006 21:43

Moin,

unr34l hat folgendes geschrieben:
ich muss noch dazu sagen das ich leihe bin.falls ihr die ursache kennt sagt mir auch noch ob ich das unter umständen selber reparieren kann. danke


Klar kenn' ich die Ursache: Es ist was kaputt gegangen Surprised Shocked Surprised

Ob du's selbst reparieren kannst, haengt hauptsaechlich von dir ab. Schmeiss mal hier im Forum die Suchfunktion an, und such' nach dem Begriff "Endstufe". In den oberen Threads, die dann auftauchen, haben andere user auch schon Probleme mit Endstufen gehabt. Wenn dir da die beschriebenen Probleme, Vorgehensweisen etc. voellig unklar sind, dann wirds wohl auch nix mit dem reparieren; dann kannste dich evtl. noch im Bekanntenkreis nach einem "Experten" umsehen, oder du laesst das mit dem reparieren sein und nimmst den Verstaerker einfach auseinander und guckst, ob du dabei was lernst. Oder schmeisst ihn gleich weg.

Gruss
WK

Von unr34l am 11.10.2006 20:33

hm dann werd ich es wohl mal zum reparieren bringen.wegschmeissen möchte ich das gute stück nicht.

Endstufe

Von immerwiedermal am 07.04.2008 20:54

Ein Tipp: Entstufen krepieren nicht beide zugleich. Meistens ist eine noch in Ordnung, die andere durchgebrannt. Dann lohnt sich die Reparatur sicher.

Die ICs gelten als mehr oder weniger schwierig beim Auslöten. Aufpassen hier und mitschreiben, was man macht.

Ansonsten: Lüfter verwenden beim Betrieb von Verstärkern. Dann brennt er nicht durch. Einfach oben draufpacken. Herzlichen Gruss

Anzeige: